Blog-Archiv

vonLisa

Pendeltürbänder

Pendeltürbänder ermöglichen das eigentliche Aufschwingen in beide Richtungen der Tür. Diese speziellen Bänder unterscheiden sich von herkömmlichen Bändern vor allem dadurch dass sie innerhalb der Zarge, der Wand oder an Glaselementen montiert werden können. Eine Tür mit Pendeltürband kann bis 90° geöffnet werden, und bleibt dann in dieser Position stehen. In einem geringerem Winkel, schwingt die Tür geräuschlos in ihre Ausgangsposition zurück.

vonLisa

Pendeltüren

Pendeltüren (auch sog. Schwingtüren) zeichnen sich durch ihre Schwingbarkeit in beide Richtungen aus. Sie erinnern so beispielsweise an Saloon Türen. Die Funktionsweise dieser Türen wird durch spezielle Türbänder hergestellt.

Die Vorteile einer Pendeltür lassen sich schnell zusammenfassen:
– lassen sich in 2 Richtungen öffnen,
– einfache Handhabung
– Montage ist ohne Zarge möglich
– Tür schließt von selbst

 

vonLisa

Pflege von Türen

Die Pflege von Türen kann zunächst Fragen aufwerfen – Mit was kann man die Tür abwischen? Welche Reiniger sowie welche Technik soll dafür genutzt werden?
Daher teilen wir die Pflegeanleitungen in folgende Kategorien auf:

1. Pflege von CPL Türen 

2. Pflege von Glastüren

3. Pflege von echtholzfurnierten Türen 

 

zu 1. Pflege von CPL Türen

CPL Türen sind hier wohl die Pflegeleichteste Kategorie, denn diese lassen sich mit einem feuchten Lappen reinigen. herkömmliches Spülmittel reicht hier aus um ein optimales Ergebnis zu erreichen. Allerdings sollte weder Scheuermittel oder ätzende Reiniger verwendet werden. Zusätzlich ist darauf zu achten, dass keinerlei Flüssigkeit in die Kanten laufen. Das kann zu aufgequollenen Kanten führen.

 

zu 2. Pflege von Glastüren

Glastüren sollten ebenfalls mit haushaltsüblichem Spülmittel gereinigt werden. Wischen Sie die Tür Großflächig ab und benutzen Sie dafür am besten einen Lappen aus Bamwolle.
Hier ist unbedingt darauf zu achten keinen Glasreiniger zu benutzen. Dieser kann bei verschiedenen Veredelungen der Glastür zu Schlieren führen, welche nicht mehr verschwinden werden.
Für dieses Problem haben wir einen Blogbeitrag verfasst: https://news.glastueren24.de/2021/06/09/satinatoglas-richtig-reinigen-aber-wie/

zu 3. Pflege von echtholzfurnierten Türen

Echtholzfurnierte Türen sind zumeist mit einer Versiegelungsschicht aus Lach beschichtet. Zunächst sollte diese mit einem trockenem Tuch von dem gröbsten Schmutz befreit werden. Falls danach immer noch Verschmutzungen vorhanden sind, können diese mit einem sehr leicht befeuchtetem Tuch entfernt werden. Auch hier sollte darauf geachtet werden, dass sich nirgendwo Feuchtigkeit auf der Oberfläche absetzt.

 

vonLisa

Profilzylinderschloss

Der Standard für Haus-, Wohnungs- und auch Bürotüren ist ein Profilzylinderschloss. Hier wird ein Profilzylinder eingebaut. Dieser ist oben rund und unten hat er eine verlängerte Rundung. Im Zylinder selbst befinden sich Stiftkanäle, welche mit verschiedenen Stiften versehen sind. Diese sind ohne Schlüssel nach oben gedrückt und werden durch den Schlüssel beim Schließvorgang so gedrückt, dass eine Linie entsteht, und das Schloss sich öffnen lässt.