barrierefreie Haustüren

vonLisa

barrierefreie Haustüren

Im Bereich der Haustür ist es häufig kompliziert auf eine Schwelle zu verzichten. Absenkbare Dichtungen können hier Abhilfe schaffen. Bei Zugängen zur Eingangstüren sollte ebenfalls darauf geachtet werden, dass dieser keine Treppen enthält. Hier können Rampen und Lifts den Zugang zur Tür vereinfachen. Wird zudem ein Türspion verbaut, sollte dieser auf einer Höhe von 1.20
angebracht werden, um auch Menschen im Rollstuhl die Möglichkeit zu geben diesen zu benutzen.
Alternativ kann auch ein digitaler Türspion den Zweck erfüllen.

Über den Autor

Lisa administrator